Einladung ins Leipziger Wohnzimmer

Wer am 1. Oktober (ab 17.00 Uhr) in die Kokerei Hansa kommt, erlebt einen außergewöhnlichen Start in die lange Museumsnacht in Dortmund: Zu Gast sind vier spannende Meisterschüler aus Leipzig: Die Künstler Christian Bussenius, Martin Galle, Tino Geiß und Robert Seidel zeigen einmalig junge Kunst im Hochhaus der Kokerei Hansa. Die untere Etage ist in eine Art Wohnzimmer verwandelt und gibt Raum für ein kleines Konzert von der dänischen Musikerin Alice Rose. Danach wird aufgelegt. Essen und lecker Schlegel Bier sind sehr günstig. Der Eintritt ist frei. Anschließend geht es raus in die Nacht. Zum Tanzen oder zu noch mehr Kunst.

Kokerei Hansa Dortmund
Emscherallee 11 (U-Bahn Buschstraße)
1. Oktober ab 17.00 Uhr
Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
09:56:00 08.09.2011
admin